Vita

Gabriel Hahn

Gabriel Amadeus Hahn ist diplomierter Jazz-Schlagzeuger und Perkussionist mit Zusatzausbildungen in Bodypercussion, Gesang, Komposition und Körper-/Energiearbeit. Als Musiker tritt er in diversen Formationen auf, so seit 2007 als Teil des Duos fuchs+hahn und seit 2009 mit den Grammy-Preisträgern The New York Voices. Er war als Backgroundsänger und Percussionist von Howard Carpendale und Roger Cicero aktiv und ist zurzeit festes Mitglied im Brussels Vocal Project.

click here for english version
version française cliquez ici

Die ständige Suche nach neuen musikalischen Ausdrucksformen hält Gabriel in Bewegung. Er hat Workshops in Afrika gegeben, sich in indischer, arabischer und lateinamerikanischer Perkussion fortgebildet, mit geflüchteten Jugendlichen gearbeitet und eigene Klangkompositionen auf Neue-Musik-Festivals präsentiert. Heute gibt er seine Erfahrungen rund um die Welt weiter, wie beim Vocal Asia Festival 2017 oder beim New York Voices International Jazz Camp. Mit seinem Kollektiv BodyMusic Berlin engagiert sich Gabriel Amadeus Hahn für einen barrierefreien künstlerischen Austausch und organisiert Performances rund um den musikalischen Körper.

Kontakt

Vita Gabriel Amadeus Hahn

aktuell

Seit 2007 Duo fuchs+hahn

Seit 2008 Beschäftigung mit Körper-, Atem-, Stimm- und Energiearbeit (Nishino Breathing Method, Stimmbildung/Gesang)

Seit 2009 weltweit Tourneen mit The New York Voices

Seit 2011 Drummer des Lorenz Kellhuber Trios

Seit 2012 Tätigkeit im Bereich BodyMusic (Performances, Pädagogik, interkultureller Austausch)

Seit 2016 BodyMusic Kollektiv Berlin

Seit 2017 Dozent für Bodypercussion an der Tanzfabrik, Berlin

Seit 2017 Mitglied bei Brussels Vocal Project „Modern Tales“

Seit 2018 Dozent für Beatbox des Landesjugendjazzorchesters Hessen

Seit 2018 Privatstudium in Numerologie

Vergangenes

2003-2005 Landesjugendjazzorchester Bayern

2005 Studienreise durch Nordindien, Fortbildung in Klassischer Nordindischer Musik (Rhtythmik & Tablaspiel)

2005-2011 Schlagzeuger des deutsch-französischen Septetts Das Rote Gras und der Balkanformation Konnexion Balkon

Fortbildungen in westafrikanischer, arabischer und lateinamerikanischer Perkussion

2006-2007 Bundesjugendjazzorchester

2007 Diplomabschluss Jazz-Schlagzeug am Richard-Strauss-Konservatorium München

Auftritte mit Blumentopf und Christian Prommer

2008 – 2013 Schlagzeuger der Band GTA Hoffmann und des Tobias Meinhart Quartetts

2010 Konzertexamen (Jazzkomposition/Arrangement) an der Hochschule für Musik Carl-Maria-von-Webern Dresden

Performer bei Sounding D und Stadtrundklang des Netzwerks Neue Musik

2010 – 2012 Mitglied bei ATONOR

2011-2015 Stimmbildung/Gesang bei Katharina Felice und Stefanie Sylla

2012 …öffnen… für Streichquartett und elektronische Metronome (UA 2013, Sonar Quartett)

2013 Ein-wöchige Residenz mit Forschungsgruppe Energie, Bewegung, Klang  auf Elba, Italien

2014 musikalische Leitung beim Straßenkunstfestival freiflug Kaufbeuren mit fuchs+hahn

8×8″ beim Myzel Soundperformance Festival München (UA, Selbstversorgersound)

2014 – 2016 Percussion und Backround-Gesang bei Roger Cicero und Howard Carpendale

2014 – 2017 Organisation von Taiki Intensivseminaren und musikalische Assistenz bei StimmEnergetics

2015 – 2017 Mitglied von OHRLABOR

2016 Nominierung für den Jazz-ECHO „Newcomer des Jahres“ mit dem Lorenz Kellhuber Trio

2016 – 2017 Body Rhythm Festival Hamburg mit fuchs+hahn

2017 Schlagwerk bei [catarsi] im Rahmen der Bayerischen Opernfestspiele München, UA

Vocal Asia Festival-Tour mit New York Voices (Taiwan, Südkorea, Hongkong)

2018 DVD-Produktion mit Lauda Vocale Chor für Sakrale Musik, Taipeh

Pädagogische Tätigkeiten

2011 Dozent für arabische Perkussion beim interkulturellen Pädagogigprojekt Canto Migrando

2012 Volontariat am Lusubilo Music Centre, Malawi, Afrika

2012 – 2014 Lehrer für Schlagzeug, Perkussion und Bodypercussion am Zentrum für Musik und Körper Tagtigall, Berlin-Neukölln

2015 Dozent für Bodypercussion und Beatbox beim New York Voices Vocal Jazz Camp an der Bowling Green State University, Ohio, USA

2015 – 2017 Dozent für Beatbox und Bodypercussion beim Education-Programm der Kammerakademie Potsdam „Stadtteil macht Oper“ sowie mobile Musikarbeit mit Flüchtlingen aus Afghanistan, Irak, Pakistan, Syrien und Turkmenistan

2016 – 2017 Dozent für Beatbox & Bodypercussion beim New York Voices International Vocal Jazz Camp, Slovenien (Ptuj)

Seit 2017 Dozent für Bodypercussion an der Tanzfabrik, Berlin

Seit 2017 Gastdozent am Orff-Institut Peking, China

2017 Kursleiter beim internationalen Body Rhythm Festival Hamburg

Dozent für Bodypercussion, Vocal Asia Festival, Hongkong

Workshop-Tour durch China für Le-Beier Music Education Group

Seit 2018 Dozent für Beatbox des Landesjugendjazzorchesters Hessen

BodyMusic Performance Berlin

KONTAKT

MUSIK+KÖRPER
Gabriel Amadeus Hahn
Cheruskerstr. 26
10829 Berlin
0157 | 511 84 987