BodyMusic Teamevents

BodyMusic Teamevents: Kreativ-Flow für den ganzen Körper.

BodyMusic Teamevents. Anders formuliert: Bodypercussion, Rhythmus, Bewegung, Vocalpercussion und Groove. Auf jeden Fall ein Flowerlebnis für den ganzen Körper.

BodyMusic TeameventsBodyMusic Teamevents

„Das war ein tolles Erlebnis“ – „Ich habe zwei Stunden lang an gar nichts anderes gedacht“ „W-u-n-d-e-r-b-a-r“

Hohe Energie der Teilnehmenden werden zum einen durch eine direkte Rhythmuserfahrung am eigenen Körper erreicht. Zudem bringen Reaktions- und Interaktionsübungen eine aktive Körperspannung mit sich. Schließlich sorgen Gruppenspiele mit echtem Spaßfaktor für einen begeisternden Kreativ-Flow.
Teamevent anfragen 

Stampfen, Klatschen, Singen, Grooven, … Dieser musikalische Flow reißt jeden mit!
Mehr Teilnehmerstimmen
Durch den Event führt Gabriel Hahn Read More

Body Rhythm

Body Rhythm Hamburg

Vom 2.-5. Juni 2017 trifft sich die Body Rhythm Welt in Hamburg.

BodyMusic Berlin und fuchs+hahn sind mit dabei.
BodyRhythm.de Read More

Vocal Jazz

Read More

02.+03. Dezember 2017 Energie-Special: Energiearbeit nach Nishino

TAIKI – Die Energiearbeit nach Nishino (Nishino Breathing Method) ist ein direkter und revolutionärer Weg sowohl zu mehr Vitalität, Lebensfreude als auch zu höherem Energiebewusstsein.
Atemarbeit
Kalligraphie „Ki“

Die Energiearbeit nach Nishino steigert auf bemerkenswerte Weise die eigene Lebensenergie und erleichtert im Alltag die Interaktion mit anderen Menschen, ganz gleich ob dies als Therapeut, Künstler, Lehrer, Verhandlungsführer, Kampfkünstler oder einfach auf privater Ebene geschieht. Taiki öffnet dem Übenden zum Einen die Wahrnehmung für lebendiges Ki (japanisch für Lebensenergie). Und es ist leicht zu praktizieren und erfordert keinerlei Übungsgeräte. Es ist außerdem für jedes Alter geeignet.

Die Praxis
Kozo Nishino, Begründer
Über die Kursleiter

Read More

BodyMusic Deutschland – ein Netzwerk entsteht

Die „Community“ soll wachsen, sich vernetzen und der künstlerische und pädagogische Austausch untereinander soll gefördert werden, denn davon lebt BodyMusic. Deshalb haben wir – Ben Schütz, Clemens Küneth und Gabriel Hahn uns dazu entschlossen ein deutschlandweites Netzwerk zu starten. Für’s erste gibt es eine Facebook-Seite, zu der sich all diejenigen eingeladen fühlen sollen, die sich im weitesten Sinne für den Körper als künstlerisch-musikalisches Ausdrucksmittel interessieren. Schaut vorbei! Read More