Die Praxis

Die Praxis der Nishino Atemmethode (Nishino Breathing Method) – kurz Taiki – besteht aus drei Säulen und mündet im Energieaustausch zwischen zwei Partnern.

1. Sokushin-Atmung:
Atmung durch die Fussohlen
Untitled2
2. Lockerungs-Übungen:
Drehungen und Dehnübungen
Untitled 3
3. Das eigentliche TAIKI:
Energieaustausch auf nicht-verbaler Ebene zwischen Lehrer und Schüler
Untitled 4

Die weisen Menschen holen ihren Atem von ihren Fußsohlen herauf, während die gewöhnlichen Menschen nur mit der Kehle atmen.
Dschuang Dsï (* um 365 v. Chr.; † 290 v. Chr. chinesischer Philosoph und Dichter des Taoismus).

BodyMusic Performance Berlin

KONTAKT

MUSIK+KÖRPER
Gabriel Hahn
Cheruskerstr. 26
10829 Berlin

0157 | 511 84 987
info@gabrielhahn.de