Body Percussion in Berlin

Teamevents mit Bodypercussion

Du möchtest Body Percussion in Berlin lernen und/oder dich der hiesigen BodyMusic-Szene anschließen?

TermineBody Percussion in Berlin

Jeden Dienstag, 20:15 – 21:45 Uhr, Tanzfabrik Kreuzberg | offene Klasse, alle Levels

Jeden Freitag, 15-16 Uhr (Anfänger) & 16:30-18 Uhr (Fortgeschrittene), CRAS, Crellestr. 29/30, 10827 Berlin-Schöneberg

Fragen / Anmeldung zu den Klassen hier

Camilla Oebel und Gabriel Hahn machen sich stark für alles rund um Body Percussion in Berlin und laden dich zu professionellen und spannenden Workshops ein. Ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis mit Bühnenerfahrung – dreimal die Woche besteht bei uns die Möglichkeit in die pulsierende und ausdrucksstarke Welt des musikalischen Körpers einzutauchen.

Body Percussion in Berlin | Camilla Oebel & Gabriel Hahn

Camilla Oebel

Camilla Oebel studierte „Elementare Musik- und Tanzpädagogik“ mit dem Schwerpunkt Schlagwerk am Orff-Institut der Universität Mozarteum Salzburg. Neben dem Masterstudium absolvierte sie eine Yogalehrerausbildung in Bangalore, Indien, sowie eine zeitgenössische Tanzausbildung an der Tanzfabrik in Berlin. Sie nahm an diversen transdisziplinären und international besetzten Kunstprojekten teil und sammelte vielfältige Erfahrungen sowohl als Choreografin, Komponistin, als auch als Tänzerin und Musikerin. Die Begeisterung für Musik, Rhythmus und Tanz und deren Verbindung treibt Camilla Oebel an, in diesen Bereichen weiter zu forschen, künstlerisch zu entwickeln und die eigenen Erfahrungen zu teilen. Sie leitete verschiedene Musik- und Tanzprojekte sowie Bodypercussion-Workshops für Gruppen unterschiedlichen Alters. Seit 2017 ist sie Teil des Kollektivs BodyMusic Berlin und unterrichtet Bodypercussion an der Tanzfabrik Berlin.

Gabriel Hahn

Gabriel Amadeus Hahn studierte zunächst Schlagzeug und Komposition in München und Dresden, bevor er sich in Berlin vermehrt der Arbeit mit Körper, Atem und Stimme widmete.
Des Weiteren ergründete er dort in den Ensembles ATONOR, fuchs+hahn, sowie innerhalb des Netzwerks Neue Musik Möglichkeiten experimenteller Bühnenperformance.
Als Drummer, Backroundsänger und Percussionist stand er mit namhaften Künstlern wie Roger Cicero, Howard Carpendale und Blumentopf auf der Bühne und spielt weltweit Konzerte mit den legendären New York Voices.
Er performt außerdem regelmäßig mit Ohrlabor und fuchs+hahn, z.B. beim internationalen Body Rhythm Festival Hamburg.
Er ist zudem Begründer des BodyMusic Kollektiv Berlin.

Link zur kompletten Vita

Body Percussion in Berlin

Body Percussion in Berlin | Was ist das?

Body Percussion

  • ist eine ganzkörperliche, musikalisch-künstlerische Erfahrung
  • gestaltet sich ohne Instrument
  • schult Motorik, Konzentration und Koordination
  • macht Hui !

In den Workshops erlernen wir zuerst grundlegende Techniken:Body Percussion in Berlin

  • Das rhythmische Ausführen von Klanggesten, welches die Resonanzräume Brust, Beine, Hände, Füße, etc. zum Klingen bringt (Bodypercussion).
  • Der freie und natürliche Gebrauch unserer Stimme, sowie einfache Vocal Percussion
  • Elemente aus verschiedenen Tanzformen

Durch einfache Basisübungen lernen wir zunächst diese Techniken kennen und damit Patterns (rhythmische Muster) zu bilden.
In Koordinationsübungen verbinden wir anschließend unterschiedliche Patterns miteinander.

In Spielen, Stücken und Improvisationen wenden wir daraufhin das Gelernte musikalisch an. Bei Strukturen wie beispielsweise Call-And-Response, Solo/Begleitung, Kanon und Circle Songs lernt der Einzelne seine Rolle im Kollektiv kennen und dabei seine Ohren für die Impulse der Anderen zu spitzen.

Ziel ist es einerseits den eigenen Umgang mit Sound und Bewegung natürlich werden zu lassen und andererseits durch eigenes Experimentieren zu fördern, weit über die Kurse hinaus.

Energiekurse Berlin

KONTAKT

MUSIK+KÖRPER
Gabriel A. Hahn
Cheruskerstr. 26
10829 Berlin
0157 | 511 84 987

TheMusicalBody.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.